Fuji X-E2 Modding

Die FUJI X-E2 ist eine tolle Kamera die wirklich Spaß macht. Doch diese Kamera könnte etwas besser in der Hand liegen, der Auslöser könnte etwas griffiger sein und wenn man sie problemlos auf ein Stativ mit einer Arca Swiss Schnellkupplung montieren könnte wäre das zusätzlich von Vorteil. Für alle die ihre Fuji X-E2 ein wenig aufwerten und nicht allzu viel Geld ausgeben wollen, möchte ich hier drei nette Zubehörartikel vorstellen.

  1. Soft-Auslöser
  2. Daumenauflage
  3. Zusatzgriff mit Arca Swiss Profil

Gleich im ersten Bild sieht man diese drei schönen Dinge an der FUJI X-E2. Der Soft-Auslöser stammt eigentlich aus dem Zubehörprogramm für die FUJI X100, aber er macht auch an der FUJI X-E2 eine gute Figur.

FUJI-X-E2

Wem die Kamera nicht griffig genug ist und wer nach einer passenden Daumenauflage sucht, der wird beim Hersteller KIWI fündig. Mit dem TX-XPRO1 AP311 ist ein kleiner Bügel lieferbar der einfach in den Blitzschuh der Kamera gesteckt wird und so das Handling der Kamera deutlich verbessert. Die aufgeklebte kleine Wasserwaage ist nett anzusehen und zudem überaus praktisch.

KIWI-Foto-TA-XPRO1

Für die FUJI X-E2 gibt es keinen Batteriegriff und der einfache Zusatzgriff hat den gravierenden Nachteil, dass man ihn abschrauben muss um an Batterie und Speicherkarte zu gelangen. Das nervt auf Dauer und hier ist der FUJI MHG-XE eine wirklich praktische Alternative.

FUJI-MHG-XE

Der MHG-XE L ist auch etwas größer und griffiger als der etwas ältere HG-XE1 der ursprünglich für das Vorgängermodell die FUJI X-E1 konzipiert wurde.

FUJI-X-E2-MHG-XE

Im folgenden Bild sieht man das Arca Swiss kompatible Profil des MHB-XE. Das ist unglaublich praktisch, die Kamera ist damit blitzschnell auf dem Stativ befestigt, zusätzlich ist der Unterboden der Kamera mehr als wirkungsvoll gegen Beschädigungen geschützt.

FUJI-X-E2-MHG-XE-02

Einkaufszettel

Diese Fotoprodukte gibt es natürlich alle via amazon.de zu kaufen. Vielfach werden sie von Fotohändlern geliefert die als Partner fungieren.

    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>